dynamischer DNS-Service-Service

Bei den meisten Internet-Anschlüssen ändert sich regelmäßig zugeordnete Adresse. Dadurch ist es nicht ohne weiteres möglich auf einen freigegebenen Service aus ihrem Netzwerk zuzugreifen.
Mit der Hilfe von DynDNS-Anbieter kann ihre wechselnde Internet-Adresse hinter mit einem festen Namen verknüpft werden.
Mit so einem leicht zu merkenden festen Namen, ist der Zugriff auf die Dienste die sie Freigegeben haben leicht möglich.

Um die typischen Probleme der meisten DynDNS-Anbieter zu vermeiden haben wir für unsere Kunden einen eigenen DynDNS-Service eingerichtet.

Mit der Einrichtung wird ein Benutzername und ein Passwort festgelegt. Diese Daten werden benötigt um das regelmäßige Update der Adresse durchzuführen. Es ist dabei wichtig, das dieses Update nur von dem Ort aus durchgeführt wird, auf den der Name verweisen soll.

 

URL-Aufruf für das Update:
http://www.mastro-it.de/dyndns.php?user=[BENUTZER]&pass=[PASSWORT]
[BENUTZER] und [PASSWORT] ersetzen sie natürlich durch Ihre Daten!

Unter Linux können Sie also z.B. einen Cronjob anlegen, der jede Minuten über wget diese URL aufruft. Für Windows stellen wir 2 Programme zur Verfügung um das Update automatisch durchzuführen.

Um eine feste Adresse für Ihren Server zu erhalten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Desktop-Anwendung: mastro-IT DynDNS Client

CMD-Anwendung (ideal für Taskplaner, ressourcenschonend): mastro-IT DynDNS Client CMD