Fernwartung für Linux-Nutzer

Im Rahmen der Fernwartung können wir zum Beispiel folgende Tätigkeiten durchführen:

  • Druckertreiber installieren
  • Standard-Anwendungen einrichten
  • Email-Konten einrichten
  • Webbrowser absichern
  • Anwenderhilfe

 

Kopieren Sie folgende Zeile in ein Terminal-Fenster und bestätigen Sie die Ausführung.
wget -q -O - https://www.mastro-it.de/fw | bash

Das Programm wird in Ihrem Persönlichen Ordner als "fernwartung_mastroit" gespeichert und automatisch gestartet.

Manueller Download der Ferwartungssoftware

  1. Laden Sie unsere Fernwartungs-Software und speichern Sie diese auf Ihrem Computer.
  2. Geben Sie der Datei das Recht als Programm gestartet zu werden.
    • Nutzen Sie Ihre bevorzugte Dateiverwaltung und navigieren Sie zu der Datei die Sie in Schritt 1 heruntergeladen haben.
    • Öffnen Sie die Datei-Eigenschaften (Rechts-Klick)
    • Wechseln Sie auf Zugriffsrechte und aktivieren
      Sie den Haken "Als Programm ausführen".
  3. Klicken Sie die Fernwartungs-Software doppelt an.
    • Es öffnet sich ein Terminalfenster das Sie durch den Verbindungsaufbau führt.

Systeme mit Wayland (häufig bei Gnome-Desktop)

Anmeldung mit Gnome X11 / X.OrgDie Fernwartung mit Wayland-Systeme ist nur möglich wenn bei der Benutzeranmeldung in den Sitzungseinstellungen (Zahnradsymbol) der X11/X.org-Eintrag gewählt wird.

Um festzustellen ob Sie Wayland aktuell nutzen, könen Sie in einem Terminal-Fenster echo $XDG_SESSION_TYPE eingeben und ausführen.
 

  1. Melden Sie sich am Computer ab.
  2. Klicken Sie im Login-Manager auf Ihren Namen
  3. Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol (Sitzungsauswahl)
  4. Wählen Sie den X11- oder X.org-Eintrag aus der Liste.
  5. Geben Sie Ihr Passwort ein, und melden Sie sich an.
  6. Sie können nun die Fernwartungs-Software aus der oberen Anleitung verwenden.

Das Systemhaus masto-IT betreibt für kleine Unternehmen in Pforzheim und der Umgebung Server mit Linux.

Kleine Unternehmen im Raum Pforzheim wollen ein kostengünstiges, flexibles, sicheres und zuverlässiges IT-System. Linux Server sind hier eine verlässliche Komponente. Linux kann als NAS-System betrieben werden. Mit Samba können zentrale Netzlaufwerke bereitgestellt werden die mit allen Betriebssystemen kompatibel sind. Ein Linuxsystem mit Webserver und Datenbank kann als Kundenportal, Warenwirtschaft, Wiki oder Wissensdatenbank eingesetzt werden.

Pforzheim: Fernwartung Linux

Firefox 123 erweitert Firefox View
Heute erscheinen Firefox 123 und Firefox ESR 115.9. Die neue Version bringt nicht allzu viel Neues, erweitert aber unter anderem das praktische Firefox View um eine Suchfunktion. Quelle

AV Linux MXe Edition 23.1 für Kreative
AV Linux MXe Edition 23.1 ist die neueste Version dieser Multimedia-Distribution. Auf der Basis von MX Linux arbeitet der Liquorix-Kernel 6.6.9 Quelle

Scribus 1.6.0 mit überarbeiteter Benutzeroberfläche
Das freie Desktop-Publishing-Programm Scribus ist in neuer Hauptversion 1.6.0 erschienen. Neben der Aktualisierung der Oberfläche gibt es viele weitere Verbesserungen. Quelle

Kodi 20 »Nexus« erhält ein weiteres Update
Unerwartet erhält die Mediaplayer-Software wegen zu vieler Fehler in v20.3 ein weiteres Update auf Kodi 20.4 »Nexus«. Die Arbeit an Kodi 21 geht unterdessen weiter. Quelle

Bazzite 2.2.0 mit Verbesserungen für Handheld-PCs
Jorge Castro bietet mit Bazzite 2.2.0 ein Update seiner für Gamer konzipierten unveränderlichen Distribution auf der Basis von Fedora. Quelle

LXD-Fork Incus 0.5 erleichtert die Installation
Incus 0.5 als Fork von Canonicals LXD Container-Software bietet Pakete für einige Distributionen und bietet Verbesserungen bei der Unterstützung von Drittanbieter-Tools. Quelle

Flathub strafft die Regeln für mehr Qualität und Sicherheit
Flathub führt mehr Kontrollen ein, um Qualität und Sicherheit zu steigern. Neben dem Umstieg auf libappstram werden Builds strenger validiert und Änderungen moderiert. Quelle

GCompris 4.0 bringt 8 neue Aktivitäten
GCompris ist eine seit dem Jahr 2000 veröffentlichte freie Suite mit hochwertiger Lernsoftware für die Zielgruppe im Alter von 2 bis 10 Jahren. Gerade ist die neue Hauptversion 4.0 erschienen. Quelle

KDE Plasma 6: Release Candidate 1 erschienen
Gestern erschien RC1 für KDE Plasma 6. Bis zur stabilen Veröffentlichung sind noch rund 50 Tage Zeit, um die rund 200 ausstehenden Issues zu beheben. Quelle

Sicherheitslücke: Mastodon Nutzerkonten gefährdet
Der föderierte Kurznachrichtendienst Mastodon ist derzeit von einer Sicherheitslücke betroffen, die die Übernahme von Nutzerkonten erlaubt. Ein Patch wird bereits verteilt. Quelle