Linux auf dem PC oder Laptop

Ökologisch, ökonomisch, sicher und einfach.

 

Warum unser Linux-System?

  • einfacher Einsteig in die Linux-Welt mit Support
  • umfangreiche Software-Ausstattung für Büro,
    Multimedia, Bildbearbeitung und Unterhaltung
  • hohe Kompatiblität mit Microsoft Office Dokumenten
  • keine Lizenzkosten für Software
  • exklusives Softwarecenter mit vielen Anwendungen
  • hohe Systemstabilität für ungestörtes Arbeiten
  • automatische Sicherheitsupdates, ohne Unterbrechung
  • hoher Schutz gegen Viren und Hacker

Falls Ihr Computer nicht Windows 10 oder Windows 11 unterstützt, ist Linux die einzige Lösung um weiterhin sicher surfen zu können!

Unser Linux-System ist für  die private und geschäftliche Nutzung freigegeben!

Linux auf Laptop

Unser Service für Sie:

  • Installation von Linux auf Ihrem Computer
  • optional mit Übernahme Ihrer Daten.
  • Einweisung in die Bedienung

Mit Servicepaket erhalten Sie zusätzlich:

  • Bereitstellung von deutschen Anleitungen
  • Technische Hilfe zum Linux-System per Fernwartung
  • Einrichtung Druckertreiber per Fernwartung
  • Upgrade auf die jeweils neuste Version von Linux
  • Instandsetzung bei Systemfehlern in unseren Werkstätten
Servicepaket 10 Euro monatlich

Systemanforderungen

Fast jedes Altgerät auf dem Microsoft Windows läuft und die Systemvorraussetzungen erfüllt, kann auf Linux umgerüstet und weitergenutzt werden.

Mindestvorraussetzungen:

  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 20 GB Speicherplatz auf Festplatte
  • CPU mit 2 Kerne
  • USB-Anschlüsse
  • kompatible LAN/WLAN-Karte
  • Displayauflösung mindestens 1024x768 Pixel

Empfohlende Ausstattung:

  • mindestens 4 GB Arbeitsspeicher
  • SSD-Festplatte mit SLC-, MLC- oder TLC-Chips
  • Intel-CPU: Core-I-Serie 6000 oder höher
  • AMD-CPU: Alle mit ZEN-Technologie
  • FullHD-Display

Die empfohlende CPU ermöglicht eine bessere Nutzung einiger Streamingdienste und anspruchsvollere Spiele.

Die SSD beschleunigt den Systemstart und das Öffnen von Programmen und Dokumenten. SSD's auf Basis von QLC-Speicher können, vor allem wenn wenig Arbeitsspeicher verbaut ist, schneller verschleißen.

Standard-Software für die tägliche Nutzung

Viele Programme kennen Sie bereits von Microsoft Windows, dadurch ist die Umstellung auf Linux leichter.

  • Mozilla Firefox (Internetbrowser)
  • Mozilla Thunderbird (Email, Kalender & Adressbuch)
  • LibreOffice (Briefe- und Tabellen)
  • Microsoft Office Online
  • VLC (universeller Audio-/Video-Player)
  • gThumb (einfache Bildbearbeitung)
  • Dateiverwaltung, Screenshot und vieles mehr.

Software-Center

In unserem Linux-Systen haben wir ein exklusives Software-Center integriert. Jede Anwendung wurde von auf Funktion getestet und Sie erhalten von uns Unterstützung falls Sie technische Probleme einer mit der Software haben.

Beispiele für Anwendungen aus dem Software-Center:

  • Microsoft Skype, Microsoft Teams
  • AudioCD in MP3 umwandeln
  • Audiodatei-Editoren wie Audacity
  • Audio-Player mit Streaming-Funktionen
  • Spotify und andere Webradio-Player
  • kostenfreier Direktzugriff auf Online-Mediatheken
  • Die Profi-Animationssoftware Blender
  • Das Videoschnitt-Programm OpenShot
  • mehrere Screencasting-Programme
  • Die Adobe-Lightroom-Alternative "darktable"
  • Die Zeichenprogramme inkscape und Dia
  • Die Profi-Fotobearbeitung GIMP
  • Die Fotoverwaltung shotwell
  • Webbrowser (Chromium, Google Chrome und Vivaldi)
  • Viele kleine Spiele, teilweise Lernspiele für Kinder
  • Datensicherungsprogramme
  • CD-Brennprogramm
  • Systemwerkzeuge zur Softwareverwaltung und Formatierung von Datenträgern

 

Vorteile von Debian

Das Debian-Projekt ist ein Urgestein in der Linux-Welt. Die meisten andern bekannten Linux-Distributionen wie Ubuntu und Linux Mint basieren direkt oder indirekt auf Debian. Durch diese breite Verwendung von Debian und deren Derivate wird Debian von den vielen kommerziellen Software-Anbietern unterstützt. Ferner gibt es unzählige Internetforen die mit im debianbasierten Distributionen beschäftigen und so kostenfreie Selbsthilfe ermöglichen.

Debian legt besonderen Wert auf ist Sicherheit und Stabilität. Etwa alle zwei Jahre gibt es eine neue Hauptversion die für 5 Jahre Sicherheitsupdates erhält. Durch die intensive Prüfung sind Anwendungen nicht immer auf dem neusten Funktionsstand, aber immer Stabil und sicher zu verwenden.

Der Software-Katalog von Debian stellt über 60.000 Pakete für jeden Zweck bereit. Zusätzlich können auf dem Linux-System alle OpenSource-Projekte von Plattformen wie Github oder SourceForge geladen, kompiliert und verwendet werden.

Das Systemhaus masto-IT betreibt für kleine Unternehmen in Pforzheim und der Umgebung Server mit Linux.

Kleine Unternehmen im Raum Pforzheim wollen ein kostengünstiges, flexibles, sicheres und zuverlässiges IT-System. Linux Server sind hier eine verlässliche Komponente. Linux kann als NAS-System betrieben werden. Mit Samba können zentrale Netzlaufwerke bereitgestellt werden die mit allen Betriebssystemen kompatibel sind. Ein Linuxsystem mit Webserver und Datenbank kann als Kundenportal, Warenwirtschaft, Wiki oder Wissensdatenbank eingesetzt werden.

Pforzheim: Linux auf dem PC oder Laptop

Microsoft integriert Systemd in WSL
Die Integration von Systemd ist ein wichtiger Schritt für ein vollwertiges Linux im WSL. Das gilt im Besonderen für Ubuntu, dass damit Snap im WSL einsetzen kann. Quelle

Firefox 105 verbessert Performance unter Linux
Heute erscheint Firefox 105 und Firefox 102.3 ESR löst Version 91 ESR ab. Sowohl unter Linux als auch für Windows gibt es Verbesserungen, wenn RAM knapp wird. Quelle

Debians Wahl zwischen Freiheit und Benutzbarkeit
Die Debian-Entwickler sind aufgerufen, bis zum 1. Oktober zu entscheiden, wie das Projekt künftig mit unfreier Firmware umgeht. Sechs Vorschläge stehen zur Wahl. Quelle

Cookie-Dialog-Blocker an Avast verkauft ? Mozilla integriert eigenen Blocker
Die Erweiterung »I don?t care about Cookies« zum Blockieren von Cookie-Dialogen wurde an Avast, einen Hersteller von Sicherheitssoftware verkauft. Quelle

Alte Schätzchen: Linux optimiert für i386 und i486
Wer hat noch einen Rechner mit i386 oder i486 im Keller oder auf dem Dachboden? Diese Schätzchen können jetzt mit frischer Software wiederbelebt werden. Quelle

GNOME 43 mit mehr GTK 4 Integration
GNOME 43 ist als stabile Version verfügbar. Neben den neuen Schnelleinstellungen und dem überarbeiteten Dateimanager wurden weitere Apps auf GTK 4 portiert. Quelle

In eigener Sache
Der Urlaub ist vorbei ? der Sommer auch. Dementsprechend nimmt LinuxNews in nächster Zeit wieder mehr Fahrt auf. Quelle

Espanso: Textbausteine und mehr
Text-Expander sparen Vielschreibern eine Menge Zeit. Unter Linux ist die Auswahl bei dieser Gattung nicht gerade üppig. Neben AutoKey ist Espanso auf alle Fälle einen Blick wert. Quelle

Mullvad stellt Open-Source Security-Token vor
Mullvad ist einer der vertrauenswürdigsten VPN-Anbieter am Markt mit einer transparenten Entwicklung. Jetzt stellt das Unternehmen ein Security-Token vor Quelle

AVMultimedia und Archvista 2022/IX erschienen
AVMultimedia und Archvista 2022/IX stammen aus dem gleichen Schweizer Unternehmen von Urs Pfitzer. Gerade wurden beide Anwendungen behutsam aktualisiert. Quelle