Folgende Anwendungen sind immer Dabei:

  • Firefox (Webbrowser)
  • Thunderbird (Email, Kalender & Adressbuch)
  • LibreOffice (Briefe- und Tabellen)
  • Microsoft Office Online (ab Version 11/Bullseye)
  • VLC (universeller Audio-/Video-Player)
  • gThumb (einfache Bildbearbeitung)
  • Dateiverwaltung, Screenshot und vieles mehr.

     

Über unser exklusives Softwarecenter stellen wir viele Weitere von uns unterstützte Anwendungen optional bereit. Die Anwendungen können ohne Fachwissen einfach installiert und wieder entfernt werden. Zu diesen Anwendungen gehören:

  • Microsoft Skype und Teams (ab Bullseye)
  • AudioCD in MP3 umwandeln
  • Der Audio-Editor Audacity sowie mehrere Audio-Player mit Streaming-Funktionen
  • Spotify und andere Webradio-Player
  • Die Profi-Animationssoftware Blender
  • Das Videoschnitt-Programm OpenShot
  • mehrere Screencasting-Programme
  • Die Adobe-Lightroom-Alternative "darktable"
  • Die Zeichenprogramme inkscape und Dia
  • Die Profi-Fotobearbeitung GIMP
  • Die Fotoverwaltung shotwell
  • Mehrere Webbrowser wie Chromium, Google Chrome und Vivaldi (ab Bullseye)
  • Viele kleine Spiele, teilweise Lernspiele für Kinder
  • zwei Datensicherungsprogramme
  • CD-Brennprogramm
  • Systemwerkzeuge zur Softwareverwaltung und Formatierung von Datenträgern

 

Über 60.000 weitere Debian-Pakete und viel mehr....

Debian-Linux stellt über die Paketverwaltung über 60.000 Pakete für jeden Zweck bereit. Viele Software-Hersteller bieten für Linux Debian-Pakete zum Download an. Ferner besteht die Möglichkeit JEDE OpenSource-Software von Plattformen wie Github oder SourceForge zu laden und lokal zu kompilieren.

Damit ist Debian in der Linux-Welt eines der vielseitigsten Systeme.

 

 

Das Systemhaus masto-IT betreibt für kleine Unternehmen in Pforzheim und der Umgebung Server mit Linux.

Kleine Unternehmen im Raum Pforzheim wollen ein kostengünstiges, flexibles, sicheres und zuverlässiges IT-System. Linux Server sind hier eine verlässliche Komponente. Linux kann als NAS-System betrieben werden. Mit Samba können zentrale Netzlaufwerke bereitgestellt werden die mit allen Betriebssystemen kompatibel sind. Ein Linuxsystem mit Webserver und Datenbank kann als Kundenportal, Warenwirtschaft, Wiki oder Wissensdatenbank eingesetzt werden.

Pforzheim: Linux Desktop Anwendungen

Tails wechselt zu Hauptversion 6
Die anonymisierende Linux-Distribution Tails erscheint am 27. Februar in der neuen Hauptversion 6.0. Sie basiert auf Debian 12 »Bookworm« und GNOME 43. Quelle

Ubuntu Core Desktop nicht mit 24.04
Der erste Auftritt von Canonicals Immutable-Version des Ubuntu Desktop ist laut dem verantwortlichen Entwickler auf unbestimmte Zeit verschoben. Quelle

Vivaldi 6.5 verbessert Tab-Handling und Synchronisation
Zum Jahresende liefert Vivaldi mit Version 6.5 seines Browsers neue oder erweiterte Funktionalität bei Tabs, Synchronisation und Notizen. Quelle

Budgie auf dem Weg zu Wayland
Budgie 10.9 liefert erstmals die initiale Umstellung auf Wayland für die auf dem GTK-GUI-Toolkit basierte Desktop-Umgebung Quelle

BenQ LaptopBar: LED-Leuchte fürs Notebook
Wir sind mitten in der dunklen Jahreszeit. Oft genug beginnt oder endet der Arbeitstag, wenn es draußen noch dunkel ist. Quelle

Chemnitzer Linux-Tage 2024 am 16. und 17. März
Die Chemnitzer Linux-Tage 2024 werden am 16. und 17. März abgehalten. Die größte Linux-Veranstaltung Deutschlands zieht regelmäßig einige Tausend Besucher an. Quelle

Bazzite 2.2.0 mit Verbesserungen für Handheld-PCs
Jorge Castro bietet mit Bazzite 2.2.0 ein Update seiner für Gamer konzipierten unveränderlichen Distribution auf der Basis von Fedora. Quelle

VirtualBox erhält KVM-Backend
Oracles VirtualBox erhält von der Firma Cyberus aus Dresden ein KVM-Backend. Das in Linux integrierte KVM bringt einige Vorteile gegenüber Oracles Kernel-Treiber. Quelle

Hilfreiche Tools: CMD Generator und Explainshell
Befehle sind das Salz in der Linux-Suppe. Wenn da bloß nicht die vielen Optionen wären. Zwei Tools schaffen etwas Licht im Dunkel. Quelle

Sicherheitslücken in der GNU C Bibliothek
Die GNU C Bibliothek glibc ist neben dem Kernel eine der wichtigsten Komponenten einer Linux-Distribution. Kürzlich wurden erneut mehrere Sicherheitslücken entdeckt. Quelle